Übersichtskarte

Bundescamp 2005

(Bild: Luftaufnahme vom Bundescamp 2005)

Teilnehmer: 10.299
Gäste: 3.000 (am Besuchertag)
Campgelände: 43,6 ha
Holzstangen: 30.000 Stück (Gesamtlänge 165 km)
Wasserbedarf: 2.000.000 Liter


Campleiter: Gerd Ersfeld, Bundesleiter 1995 - 2008


Pressetext vom 29.07.2005

»Entscheidung« in Neufrankenroda

Neufrankenroda – 29. Juli 2005. Heute schlagen 10.000 Royal Rangers ihre Zelte auf dem Gut der Familienkommunität „Siloah“ auf. Für eine Woche werden sie mit klassischen Campbauten, Zelten und Lagerfeuerromantik die einfache Wiese in ein riesiges Camp verwandeln.
Zurückversetzt in die ersten Jahrhunderte nach Christus, spielt sich ihr Lagerleben in 25 historischen Städten, wie z. B. Pergamon oder Saloniki ab. Geprägt wird dieses Bundescamp außerdem durch vier Basare mit vielen kreativen Ständen, Workshops und Bühnen für Theater und Musik. Eine Erlebnisausstellung zur Entstehung der Bibel rundet das Angebot ab.
Im großen Amphitheater versammeln sich die Royal Rangers, verkleidet als Römer, orientalische Händler, Sklaven oder in anderen zeitgemäßen Verkleidungen, zu den vier Abendveranstaltungen. Dort finden mitreißende Spiele, Wettstreite und der Rekordversuch „Die schnellste Bibel der Welt“ statt. Das ehrgeizige Ziel ist es, mit allen Teilnehmern in nur 15 Minuten die komplette Bibel abzuschreiben.
An diesen Abenden wird ein aufwändiges Theaterstück über eine kleine christliche Gemeinde und ihr historisches Umfeld aufgeführt. Die Aufführung hat als Hauptthema das Campmotto »Entscheidung«. Dabei sollen die 9–17jährigen Kinder und Jugendlichen herausgefordert werden, klare Entscheidungen in ihrem Alltag zu treffen und zu diesen zu stehen.
„Wir freuen uns sehr, die Royal Rangers wieder im Landkreis Gotha begrüßen zu können und wünschen den Kindern und Jugendlichen eine spannende Woche in Neufrankenroda mit vielen neuen Erfahrungen“, sagt Konrad Gießmann, Vertreter im Amt des Landrats. Er wird auch an der offiziellen Eröffnungsfeier am Samstagabend, 30. Juli 2005, teilnehmen.
Es ist ein Camp der Superlative, das durch seine Kreativität, Gemeinschaft und pfadfinderische Atmosphäre zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer werden wird.

© 2018 Royal Rangers Deutschland